CfP: Soundrecordings.

Alle Jahre wieder findet die Jahrestagung der  “Österreichischen Gesellschaft für Musikwissenschaft” statt. Diesmal in Salzburg und zum Thema “Soundrecordings. Musikalische Interpretationen im Vergleich.”

Die Thematik der Tagung lädt bewusst zu Referaten aus allen Bereichen der Musikwissenschaft ein. Aspekte der Aufführungspraxis, Rezeptions- und Interpretationsgeschichte anhand bestimmter Werke, Komponisten oder Genres können und sollen ebenso zur Sprache kommen wie Methoden und Ergebnisse vergleichender Schallforschung und ethnomusikologischer Recherchen. Auch Beiträge über technologische Fortschritte und soziologisch relevante Fragestellungen sind willkommen, sofern sie anhand von Beispielen präsentiert werden.

Wer also zwischen 15. und 17. Oktober 2010 noch nicht verplannt ist, sollte sich den CfP mal genauer ansehen:

CfP-Soundrecordings-Musikalische Interpretationen im Vergleich [.pdf]

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s